Dr. med. Simon Mayer

Kinder- und Jugendmedizin
Allergologie und Umweltmedizin

  • Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie, Umweltmedizin, Ärztliche Leitung M1 Privatklinik
  • Dr. Mayer ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne

Studium und Ausbildung

  • 1978–1985 an der Ruhr-Universität Bochum und der TU München
  • 1986 Promotion

Facharztausbildung

  • 1985–1993 zum Arzt für Kinder- und Jugendmedizin am Institut für soziale Pädiatrie und Jugendmedizin der LMU München unter Prof. Hellbrügge (Kinderzentrum München) und Kinder- und Poliklinik der TU München Schwabing (Prof. Emmrich)
  • 1993 Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und Allergologie

weitere Ausbildungen

  • 1991 Qualifikationsnachweis Neugeborenen-Notarzt
  • 1992 Fachkundenachweis Rettungsdienst (Notarzt)
  • 1996 Zusatzbezeichnung Umweltmedizin

Werdegang

  • 1993 Praxisniederlassung als Juniorpartner in der Gemeinschaftspraxis Dr. med. Reinhard Bartels und Dr. med. Simon Mayer in Gauting
  • 2003 entsteht die stark fachärztlich orientierte Praxissozietät Kinder- und Jugendärzte  Gauting Pippinplatz Dr. med. Simon Mayer, Priv. Doz. Dr. med. Heiko Stern,  Prof Dr. med. Ursula Kuhnle-Krahl
  • 2006 Gründung von Allergiezentrum.net, einem privatärztlichem Netzwerk zur Betreuung  von Kindern und Jugendlichen mit allergischen Erkrankungen
  • 2009 Gründung der ahcc ambulatory health care Management GmbH und Co KG und der ahcc ambulatory health care Komplementär GmbH u. a. zusammen mit dem Sohn Korbinian Mayer
  • 2010 Eröffnung des M1 Ärztezentrums in München
  • 2015 Eröffnung der M1 Privatklinik für Kinder und Jugendliche in München