Kardiologie und Leistungsdiagnostik

Den Fachbereich Kardiologie und Leistungsdiagnostik bieten wir erst seit Kurzem in der M1 Privatklinik an.

Die Diagnostik und Therapie richtet sich an Kinder und Jugendliche, die möglicherweise aufgrund vielseitiger Vorerkrankungen im Schulsport oder Alltag Schwierigkeiten in Motorik, Fitness oder Atmung erleben. Der medizinische Teil der Untersuchung wird von spezialisierten Kinderfachärzten durchgeführt. Denn es geht darum, durch unterschiedliche Tests und Untersuchungen ein gesamtheitliches Bild von Gesundheit, Risikofaktoren sowie den sportlichen Leistungsstand und die Belastbarkeit des Kindes zu bekommen.

Möglich wird dies durch die enge Zusammenarbeit zwischen dem externen M1 Zentrum für Kardiologie und Leistungsdiagnostik und der M1 Privatklinik für Kinder und Jugendliche, für die PD de Waha Konsiliarärztin ist.

Es stehen neben dem Kinderkardiologen, auch eine Kinder- & Familienpsychaterin, ein Kinder- und Neuro-Orthopädie, ein Kinderpneumologe sowie weitere Ärzte und Trainingsleute aus dem Ernährungs- und Sportbereich am Standort zur Verfügung.

Das Phänomen „Bewegungsmangel“ betrifft junge und ältere Patienten gleichermaßen. Daher bieten wir Diagnostik und Therapie auch für Erwachsene an. Unser externes Zentrum für Kardiologie und Leistungsdiagnostik bietet ein breites Spektrum für den Leistungssportler gleichermaßen wie für den Anfänger oder Wiedereinsteiger nach Verletzung, Pause oder Krankheit.

Dank diesem in der Region einmaligen M1 Konzept, kann der fachliche Austausch in einem Gebäude mit den Experten stattfinden. Im Dialog mit den Patienten.