Liliya Butenko

Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie

  • Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie
  • Liliya Butenko ist verheiratet und hat zwei Söhne

Studium und Ausbildung

  • 1993–1999 Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule im Fach „Allgemeinmedizin“, Lwiw, Ukraine

Facharztausbildung

  • 1999–2000 Weiterbildung zu Neurologie an der Medizinischen Hochschule, Lviv, Ukraine
  • 2001 Weiterbildung in medizinischer Genetik an der medizinischen Akademie für postgraduales Studium, Kyiw, Ukraine
  • Seit 2014 Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie mit Approbation in Deutschland

Weitere Ausbildungen

  • 2000–2004 „Psychotherapie für Kinder und Jugendliche “ und „Systemische Familientherapie“, Europäischer Assoziation von Psychotherapie (Wien, Österreich) und Ukrainischen Psychotherapeutischen Gesellschaft (Lviv, Ukraine)
  • 2006–2008 Erwerb der Zusatzbezeichnung für Psychotherapie für Erwachsenen in Süddeutsche Akademie für Psychotherapie

Werdegang

  • 1999–2000 Ärztin für Neurologie, Städtisches Krankenhaus der schnellen medizinischen Hilfe, Lwiw, Ukraine
  • 2000–2002 Ärztin für Neurologie und Genetik am Institut für Erbpathologie der Akademie der medizinischen Wissenschaften der Ukraine, Lwiw, Ukraine
  • 2002–2004 Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie und wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für medizinisch-soziale Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen mit psychischen und Verhaltensstörungen am Ukrainische Forschungsinstitut für Sozial- und Gerichtspsychiatrie und Suchtmedizin des Ministeriums für Gesundheitswesen, Kiew, Ukraine
  • 2005 Doktorandin der Ludwig – Maximilians Universität, München, Deutschland
  • 2005-2007 Stellvertreterin der Chefärztin, Kinder- und Jugendpsychiaterin und Psychotherapeutin in der KJPP am Zentrum für Kinder- und Jugendliche Inn-Salzach e.V., Altötting, Deutschland
  • 2007-2008 Kinder- und Jugendpsychiaterin und Psychotherapeutin in der Kinder und Jugendpsychosomatik am Kreiskrankenhaus Altötting, Deutschland
  • 2010–2011 Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in der Klinik für Dynamische Psychiatrie, München, Deutschland
  • 2011–2012 Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie in Praxis für psychosomatische Medizin in München, Schwabing
  • 2012–2013 Kinder- und Jugendpsychiaterin und Psychotherapeutin in der Kinder und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in der Klinik Josefinum; Augsburg
  • 2014–2015 selbständige privat-ärztliche konsilarische Tätigkeit als Kinder- und Jugendpsychiaterin
  • 2015–2016 Fachärztin für KJPP in der Heckscher Klinikum in München (Ambulanz für Entwicklungsstörungen, mobiler psychiatrischer Dienst) 
  • seit 01.07.2016 Leiterin der Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Privatklinik M1

Sprachkenntnisse

  • Ukrainisch, Russisch (Muttersprachen), Deutsch, Englisch (fließend), Polnisch gut